Donnerstag, 29. Juni 2017

NOTRUF: 112

header.png

Tödlicher Unfall auf der Bundesstraße 242

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist gestern auf der Bundesstraße 242 zwischen Herrhausen und Münchehof eine Person ums Leben gekommen.

Der Fahrer war allein in einem VW Caddy von Herrhausen in Richtung Münchehof unterwegs. Dabei kam er in einer leichten Kurve nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst frontal gegen einen Baum. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst wurden gegen ...

Weiterlesen

PKW Brand BAB A7

Am Montag um kurz vor 19.00 Uhr wurden die Bereitschaften der Feuerwehren Seesen und Rhüden zu einen gemeldeten PKW- Brand alarmiert. Ca. 600 Meter vor der Anschlussstelle Bockenem wurden die Einsatzkräfte fündig. Zum Glück brannte das Fahrzeug nicht mehr. Ursache war ...

Weiterlesen

Defekt am Motor rief die Feuerwehr auf den Plan

Am Freitagabend, wurde die Bereitschaft zu einem PKW mit Motordefekt auf den REWE Parkplatz alarmiert. Aus dem Motor trat ÖL aus, welches sich auf dem Parkplatz bei Regen stark und schnell verbreitete. Als erst Maßnahme wurden die Oberflächeneinläufe gesichert und

Weiterlesen

Undichter Dieseltank auf den Autohof

Am Donnerstag, gegen halb acht Uhr abends, wurde die Bereitschaft zu einen undichten Dieseltank auf den Autohof  Am Zainer Berg 2 alarmiert. Beim betanken seines LKW bemerkte der Fahrer, das massiv Diesel aus der Seite des Tanks ausströmt. Er merkte schnell, das seine

Weiterlesen

Nicht GAFFEN sondern HELFEN!!

Es vergeht kein Einsatz bei dem nicht Rettungskräfte beschimpft oder beleidigt werden oder keine richtige Rettungsgasse für die Einsatzfahrzeuge gebildet wird damit schnelle Hilfe geleistet werden kann. Das Gegenteil ist leider immer wieder der Fall. Es interessiert heute viele Menschen nicht mehr, ob jemand in Not ist und Hilfe benötigt. Neugierig sein und „gaffen“, das können sie alle, aber ihre Hilfe anbieten oder ganz einfach nur die Einsatzkräfte bei ihren Rettungsaktionen nicht behindern, das ist bedauerlicherweise sehr selten geworden.

Weiterlesen