Donnerstag, 02. Dezember 2021

NOTRUF: 112

 

F21 VU Person klemmt, PKW in Haus gefahren

Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 521
Einsatzort Details

Seesen, Kantstrasse
Datum 26.03.2021
Alarmierungszeit 16:54 Uhr
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter Timo Hurlemann
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rhüden
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Kurioser Unfall und viel Glück im Unglück.
Gegen 17 Uhr am späten Freitagnachmittag verlor eine 88-jährige Seesenerin in der Kantstraße die Kontrolle über ihr Auto und durchbrach ein geschlossenes Garagentor, sowie auch die dahinterliegende Mauer.

Da das Gelände an dieser Stelle abschüssig ist, bestand die Gefahr eines Absturzes des gesamten Fahrzeuges. Die Einsatzkräfte sicherten zunächst das Auto und retteten umgehend die Fahrerin in einen sicheren Bereich. Sie blieb nach Angaben der Polizei unverletzt.

Text: Seesener Beobachter