Donnerstag, 02. Dezember 2021

NOTRUF: 112

 

F02 unklare Rauchentwicklung

Brandeinsatz
Brandeinsatz
Zugriffe 239
Einsatzort Details

Rhüden, Katelnburgstrasse
Datum 17.07.2021
Alarmierungszeit 15:10 Uhr
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter Timo Hurlemann
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rhüden
  • Löschgruppenfahrzeug
  • Tanklöschfahrzeug
  • Einsatzleitwagen
  • Mannschaftstransportwagen
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Der Klassiker 2.0
Wie schon eine Woche zuvor, kam es am Samstag wieder zum Klassiker. Dieses Mal war es das Nachbarhaus in der Katelnburgstraße vom vergangenen Donnerstag.
Wieder wurde Unkraut mit einem Gasbrennen abgeflammt, so dass die Bepflanzung im Vorgarten Feuer fing. Auf Grund der Rauchentwicklung wurden vom gegenüberliegenden Parkplatz des Netto Supermarktes mehrere Notrufe abgesetzt. Da die Anrufer nicht genau einschätzen konnten was brennt, wurde von der Leitstelle in Goslar zu einem Mittelfeuer alarmiert. Dieses bedeutete das der Löschzug der Feuerwehr Seesen auch die Einsatzstelle anfuhr.
Zum Glück konnte das Feuer, welches nur einen Quadratmeter groß war, von dem Anwohner selbst gelöscht werde. Die Seesener Kameraden konnten ihre Einsatzfahrt abbrechen und die Rhüdener Brandschützer kontrollierten den Brandort mit der Wärmebildkamera und gossen zur Sicherheit noch einen Eimer Wasser nach.
Nach 10 Minuten war auch dieser Einsatz Vergangenheit.