Hochwasserdepot
Sandking
HLF20
Heckpumpe
HLF20
HLF20
Bodenplatte gegossen

Der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses für die Ortsfeuerwehr Rhüden geht voran: In den vergangenen Tagen wurde nicht nur die Bodenplatte des rund 430 Quadratmeter großen Gebäudes in der Straße „Vor dem Lindenberg“ gegossen: Am Freitag konnte auch der Grundstein gelegt werden. „Jetzt beginnen schon die Maurerarbeiten, sodass wir voraussichtlich im Frühjahr Richtfest feiern können“, gibt Petra Borchert, Projektleiterin und Leiterin des Fachbereichs für Ordnung bei der Stadt Seesen einen Ausblick.

Insgesamt bietet der Neubau, der direkt neben dem aktuellen Feuerwehrgerätehaus entsteht, Platz für vier Fahrzeuge. Erst im Sommer vergangenen Jahres konnte Seesens Bürgermeister Erik Homann ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF20) an die Feuerwehr übergeben, welches das mehr als 25 Jahre alte Vorgängermodell ersetzt. Auch ein Teleskopradler speziell für Hochwassereinsätze zählt seitdem zum Fuhrpark der Feuerwehr. In diesem Jahr soll darüber hinaus auch das Waldbrandlöschfahrzeug in Rhüden stationiert werden – das neu gewonnene Platzangebot wird also direkt genutzt.

Der notwendige Neubau kostet rund 1,35 Millionen Euro – gut investiertes Geld, findet Homann: „Ich bin wirklich stolz auf unsere Feuerwehren im Stadtgebiet. Allein das jüngste Hochwasser hat wieder gezeigt, wie engagiert unsere freiwilligen Helfer sind und mit welcher Professionalität sie die Einsätze abarbeiten. Unsere Wehren verdienen daher die bestmögliche Ausstattung.“ Wenn alles weiterhin nach Plan verläuft, kann das neue Feuerwehrgerätehaus in Rhüden noch in diesem Jahr bezogen werden.

Text und Bild: Stadt Seesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.